Menü schließen

Kaufland, Bergkamen

Handel

2021 Fachmarkt Star
Kategorie „Neubau“

2019

Preisgekrönter Neubau: Kaufland-Markt überzeugt durch großzügige Offenheit.

Gemeinsam mit RKW wollte das Unternehmen Kaufland einen modernen Supermarkt mit ansprechender Architektur entwickeln. So galt es, in Bergkamen-Rünthe, nordöstlich von Dortmund, einen in die Jahre gekommenen Markt durch einen kompletten Neubau zu ersetzen. Dafür entwarfen wir auf dem rund 27.000 m² großen Grundstück nahe der A1 einen langgestreckten, eingeschossigen Baukörper. An drei Seiten ist dieser großteils geschlossen, seine Fassade mit weißen Metallschindeln sowie gestrichenen Betonfertigteilen verkleidet.


Das Gesicht des Marktes ist jedoch die Westseite, offen und einladend über die gesamte Gebäudebreite. Hier kragt das Dach über vier Meter weit aus und wird auf beiden Seiten wie ein Rahmen zum Boden geführt. Am Nordende springt der Innenraum noch weiter zurück, um einen geschützten Bereich für Fahrradstellplätze und Einkaufswagen entstehen zu lassen. Die Innenseiten des Daches haben wir in Holzoptik verkleidet – ein Look, den wir auch im Innenraum als Abhangdecke fortsetzen. Auch nutzen wir Holzelemente, um die großzügig verglaste Fassade vertikal zu gliedern. Besonders bemerkenswert ist hier ebenfalls der außenliegende Sonnenschutz, der für Handelsbauten nicht selbstverständlich ist. Dank der hohen Transparenz der kompletten Westseite entsteht ein fließender Übergang von außen in den rund 5.000 m2 großen Verkaufsbereich. Diesem vorgelagert, warten ergänzende Angebote von Bäckerei bis Apotheke auf Kundschaft, stimmig verbunden durch eine offene Gestaltung mit freundlichen Farben und hellem Holz.


Anfang des Jahres 2021 erhielt der Markt den Branchenpreis „Fachmarkt Star“ für den besten Neubau.

Fotos tmstudios