Menü schließen

Haus der Ärzteschaft, Düsseldorf

Verwaltung, Büro

2003 Auszeichnung guter Bauten des BDA Düsseldorf
2004 Office of the Year
Fédération européenne du mobilier de bureau
2007 Innovationspreis Architektur und Bauwesen

2003

Vier winkelförmige Baukörper stehen für die einzelnen Organisationen der Ärzteschaft – kommunikativ verbunden mit einer spektakulären gläsernen Halle.

Der Komplex für die Ärzteschaft ist vielfältig nutzbar und flexibel zu gliedern. Etagen und ganze Häuser können zusammengeschaltet und wieder entkoppelt werden. Die gläserne Halle im Zentrum dient der Erschließung, ist zugleich ein Ort der Begegnung und Kommunikation.


Gebäudeform und -organisation schaffen auf einfache, aber ungewöhnliche Art individuelle Präsenz in einer Gemeinschaft. Trotz des großzügigen Raumgefüges wird eine hohe Dichte erreicht: die Kombination von hoher Wirtschaftlichkeit und ästhetisch anspruchsvoller Gestaltung. Den gemeinsamen Neubau konnten wir Mitte 2003 an die 850 Mitarbeiter der Ärzteschaft übergeben.


Fotografie Ansgar M. van Treeck und Michael Reisch