Menü schließen

Erweiterung DHL Air HUB, Leipzig

2016

An einem der modernsten Luftfrachtumschlagplätze von ganz Europa haben wir im Auftrag von DHL einen groß dimensionierten Erweiterungsbau realisiert.

Zur Erhöhung der Kapazität am Luftdrehkreuz Leipzig planten wir neben der bestehenden Cargo-Halle ein 460 Meter langes, 100 Meter breites und bis zu 29 Meter hohes Hallengebäude mit Verwaltungsbau und Brückenbauwerken als Verbindung. Das östliche Brückenbauwerk beinhaltet in vier Geschossen Büros und Konferenzräume, Sicherheitsschleusen, Umkleiden, eine Kantine mit Küche, Lager und Technikräume. Der Verwaltungsbau ist farblich in Rot abgesetzt und überragt die direkt am Flugfeld liegende Halle.


Fotografie Gunter Binsack