Menü schließen

Industriebauseminar mit Thomas Jansen

RKW Industriebauseminar TU Wien RKW Industriebauseminar TU Wien

“Integration von Innovationen – welche Rolle spielt der Architekt?” lautet der Titel des Vortrags von Thomas Jansen am 6. Juni beim Industriebauseminar in Wien. Organisiert wird die Veranstaltung vom Forschungsbereich für Industriebau an der TU Wien. Es dient als Kommunikations- und Vernetzungsplattform für die Industrie, Universitäre Forschung und Planung und widmet sich in diesem Jahr der Thematik „Industriebau als Innovationsmotor des Bauens“.

Hochkomplexe, technisierte Gebäude bedingen nachhaltige Planungsprozesse und eine äußerst frühzeitige Definition von Nutzerwünschen und Unternehmenszielen. Vor allem mit der Digitalisierung verändert sich in vielen Bereichen der Bedarf und bestehende Strukturen werden in Frage gestellt. Die Zukunft fordert neue Lösungskonzepte für agileres, innovatives Arbeiten und Leben. Wie können wir im Planungsprozess allen Erwartungen gerecht werden? fragen wir uns als Architekten. Und wie zudem Effekte und damit auch Potentiale generieren?


Thomas Jansen spricht in seinem Vortrag über Motivation, über Innovation, über Prozesse bei der Planung und über sein Werkzeug zur erfolgreichen Integration aller Nutzerwünsche. Das Ergebnis? Zufriedene Kunden, Konsens im Unternehmen und damit eine positive Auswirkung auf die DNA und Innovationskraft eines Gebäudes.