Menü schließen

Rheinauhafen, Baufeld 4, Köln

2014

Wie ein Kreuzfahrtschiff, das vor der Severinsbrücke vor Anker gegangen ist: Außen weiße Eleganz, Balkone und Panoramascheiben, innen betriebsame Aktivität.

Im Kölner Rheinauhafen haben wir ein Büro- und Geschäftshaus errichtet, dessen formale Nähe zum Schiffbau nicht von der Hand zu weisen ist. Die lange horizontale Gestalt in warmem Weiß hebt sich mit ihrem plastischen Äußeren vom Umfeld ab und besteht auch in der direkten Nachbarschaft zum nördlichen der drei markanten Kranhäuser. In der Gebäudehülle wechseln sich Transparenz und Geschlossenheit je nach Nutzung ab.


Fotografie Michael Reisch