Menü schließen

Milaneo, Stuttgart

Büro, Handel, Wohnungsbau

2016 ICSC European Shopping Centre Awards
Kategorie: New Developments – Large/Extra large
2011 MIPIM Award
1. Preis in der Kategorie “Best Futura Mega Projects”

2015

Südliches, mediterranes Stadtleben war das Vorbild für die architektonische Entwicklung des Quartiers am Mailänder Platz.

Der Entwurf vereint Einzelhandel, innerstädtisches Wohnen, Hotel und Büro in einer lebendigen Symbiose, geprägt von Balkonen, Dachgärten und verwinkelten Zonierungen. Charakteristisch ist die interessante Kleinteiligkeit, die die Besucher immer wieder mit ungeahnten Ein- und Ausblicken auf die grünen Wohnwelten und Nachbarschaften überrascht. Dabei bildet der Mailänder Platz einen Mittelpunkt, der nach dem Vorbild italienischer Plätze frei von Möblierung bleibt – die Menschen selbst sollen ihn angemessen in Besitz nehmen. Insgesamt umfasst das Quartier rund 400 Wohnungen, ein Hotel mit circa 160 Zimmern und etwa 43.000 m² Verkaufsfläche zuzüglich Gastronomie und Dienstleistungsflächen auf drei Etagen. Jede der Wohneinheiten hat einen privaten Gartenanteil oder besitzt eine Loggia mit Außenbezug. In den Innenhöfen gibt es Spielplätze und Nachbarschaftstreffpunkte. Zusätzlich ergänzt wird die Nutzungsmischung durch Büroflächen im nördlich ausgerichteten Bereich des Quartiers. Eine Tiefgarage mit 1.680 Pkw-Stellplätzen rundet das Angebot ab.


Fotografie Marcus Pietrek