Menü schließen

Berufungsgericht, Krakau, Polen

2010

Gerichtsgebäude stellen als Orte der Justiz besondere Anforderungen: Zeitgemäßer Komfort und moderne Wirtschaftlichkeit müssen mit großer Seriosität und staatstragender Ästhetik umgesetzt werden.

So war das Berufungsgericht in Krakau, das sich im Stadtzentrum in der Nähe anderer Gerichtsgebäude und der Staatsanwaltschaft befindet, eine spannende Herausforderung für uns. Der realisierte Entwurf zeichnet sich durch einfache Formen und größtmögliche Transparenz aus und lässt ein stimmiges, Vertrauen weckendes Ensemble entstehen.


Fotografie Michael Reisch und Jacek Kucharczyk