Menü schließen

Architekturpreis Essen: Anerkennung für die Notunterkünfte!

RKW Architekturpreis Essen Anerkennung Notunterkuenfte Liebrechtstrasse Foto Marcus Pietrek RKW Architekturpreis Essen Anerkennung Notunterkuenfte Liebrechtstrasse Foto Marcus Pietrek

“Der Neubau von Notunterkünften ist eine Seltenheit. Dass diese Bauaufgabe – gestalterisch gut gelöst und auch wirtschaftlich rentabel – einen Mehrwert für den Stadtraum bedeuten kann, stellen die Notunterkünfte Liebrechtstraße mit ihrem in Volumen, Materialwahl und Farbigkeit freundlichen Erscheinungsbild unter Beweis. Es ist gelungen, auch für schwierige Lebensumstände ein würdevolles temporäres Wohnangebot bereitzustellen. Den Notunterkünften Liebrechtstraße wird hierfür eine Anerkennung des Architekturpreises Essen zugesprochen”, so die Jury. Wow – das sind tolle Neuigkeiten!

Vor allem da es jetzt schon die zweite Auszeichnung beim Architekturpreis Essen ist. Bereits 2017 erhielten die Notunterkünfte eine Anerkennung und den Publikumspreis. Und jetzt – nach Fertigstellung aller drei Riegel – nun erneut.

Fotos Marcus Pietrek

projekt