Menü schließen

Henkel Z55 – Adhesive Innovation Center, Düsseldorf

2021

Ganzheitlich gedacht: Der Neubau auf dem Düsseldorfer Werksgelände des Henkel-Konzerns fällt äußerlich durch seine markante Form mit dem schräg ausgestellten Eingangsbereich auf – aber auch das Innere überzeugt.

So enthielt es zum Beispiel ein Entree mit großer Freitreppe und Raum für Veranstaltungen mit bis zu 1.500 Teilnehmern; zudem haben es auch wunschgemäß als anspruchsvolles Laborgebäude geplant. Hier im Inspiration Center Düsseldorf (ICD) entwickelt das Unternehmen neue Klebstofftechnologien.


Das moderne Innovationszentrum umfasst mehr als 30 Labore, wobei im Kellergeschoss ganze Produktionslinien zu Präsentations- und Dokumentationszwecken aufgebaut werden können. Schließlich dient das Gebäude nicht nur zur Forschung & Entwicklung, sondern auch als globales Kundenzentrum des Unternehmensbereichs Adhesive Technologies. Inklusive Staffelgeschoss umfasst das Gebäude sechs Stockwerke und bietet rund 50.000 m² BGF und verfügt über Arbeitsplätze für mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Fotos Christian Köster