Menü schließen

Unser Unternehmen wird von acht Gesellschaftern geleitet, jeweils mit eigenen Kompetenzen und Erfahrungen – so entstehen viele Perspektiven auf unser Fach und neue Ideen entstehen im Austausch. Dieses Prinzip leben wir vor.

Lars Klatte

Dipl.-Ing. Architekt, BDA
Geschäftsführender Gesellschafter

Neue Arbeitswelten für große Firmensitze, im Detail angepasste Sonderbauten für die Forschung und Entwicklung und auch für die Kunst zu entwickeln treibt ihn an.

RKW Lars Klatte 01 RKW Lars Klatte 01

Statement

„Architektur ist immer eine spannende Balance aus künstlerischen und technischen Aspekten.”

Lars Klatte ist seit 1993 bei RKW Architektur +. Davor arbeitete der Architekt in den Büros SOM und Richard Horden in London sowie Christoph Ingenhoven in Düsseldorf. 1998 wurde er Geschäftsführer von RKW, im Jahr 2000 dann Geschäftsführender Gesellschafter.


Mit seinem Team aus Architekten und Stadtplanern konzeptioniert und realisiert Lars Klatte komplexe Bauaufgaben und städtebauliche Entwicklungen. Er steht für Kompetenz in der Planung von Hauptverwaltungen, Hochschulgebäuden, Forschungs- und Entwicklungszentren sowie Kultureinrichtungen. Seine Bauherren, zu denen vor allem führende deutsche Unternehmen aus dem Technologie-, Versicherungs- und Finanzbereich gehören, schätzen Lars Klatte für seine ganzheitliche Auseinandersetzung mit Architektur – sei es in Bezug auf den städtebaulichen Kontext, die Prozesse innerhalb eines Gebäudes oder die kulturellen, gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Aspekte. Dieser interdisziplinäre Anspruch seiner Arbeit wurde oft prämiert und in zahlreichen Architekturmagazinen veröffentlicht.

Vita

seit 1998

Geschäftsführender Gesellschafter bei RKW Architektur +, Düsseldorf

1993–1998

Mitarbeit im Büro RKW

1988–1993

Mitarbeit in den Büros: SOM, London; Richard Horden, London; Christoph Ingenhoven, Düsseldorf

1991

Abschluss an der Fachhochschule Aachen, Fachbereich Architektur

Fotos Bernd Edgar Wichmann (oben) und Marcus Pietrek