Projekttyp
Standort
Alle
Aachen Andernach am Rhein Bad Driburg Baesweiler Basel Berlin Bochum Bonn Brühl Danzig Darmstadt Dinslaken Dormagen Dresden Duisburg Duisburg-Rheinhausen Düsseldorf Erfurt Essen Essen Rüttenscheid Frankfurt am Main Fürth Gummersbach Hagen Halle Hamburg Hanau Hannover Herne Ingolstadt Kempen Köln Krakau Krefeld Kreuztal Langenhagen Leipzig Lippstadt Lübeck Manching Mannheim Menden Mettmann Mönchengladbach Moskau Mülheim a.d. Ruhr München Münster Neunburg vorm Wald Neuss Neustadt Nidderau Nordhorn Oberhausen Oberstdorf Oldenburg Osburg Osnabrück Potsdam Ratingen Regensburg Remscheid Schloss Holte-Stukenbrock Shanghai Sochi Stuttgart Trier Troisdorf Venedig Warschau Wilhelmshaven Willich Wolfsburg Wuppertal Würzburg Xuancheng
Alle Filter zurücksetzen
Format: 2017
Format: 2017

Seiten

SOPHIENHOF QUIRINSTRASS​e. Düsseldorf

 
Klassische Proportionen und Ornamente liefern uns die ästhetischen Vorgaben für ein innerstädtisches Konzept, das durchaus herrschaftliche Ansprüche bedient. Die Komponenten entsprechen den Vorstellungen der damaligen Zeit: solides Handwerk, moderne Formen und klare, kubische Baukörper. Die Architektursprache besticht durch reichhaltige Oberflächenvarianten, Vor- und Rücksprünge sowie durchlaufende Bänder. Backstein und Naturstein im Wechsel sorgen für ein lebendiges Erscheinungsbild. Kurz - es gelang über das Dekorative hinaus ein ganzheitliches Stilzitat zu schaffen. Der Sophienhof steht mit seiner formalen Orientierung an die Zwanziger Jahre für eine Rückbesinnung auf das urbane Leben.