Projekttyp
Standort
Alle
Aachen Andernach am Rhein Bad Driburg Baesweiler Basel Berlin Bochum Bonn Brühl Danzig Darmstadt Dinslaken Dormagen Dresden Duisburg Duisburg-Rheinhausen Düsseldorf Erfurt Essen Essen Rüttenscheid Frankfurt am Main Gummersbach Hagen Halle Hamburg Hanau Hannover Herne Ingolstadt Kempen Köln Krakau Krefeld Kreuztal Langenhagen Leipzig Lippstadt Lübeck Manching Mannheim Menden Mettmann Mönchengladbach Moskau Mülheim a.d. Ruhr München Münster Neunburg vorm Wald Neuss Neustadt Nordhorn Oberhausen Oberstdorf Oldenburg Osburg Osnabrück Potsdam Ratingen Regensburg Remscheid Schloss Holte-Stukenbrock Shanghai Sochi Stuttgart Trier Troisdorf Venedig Warschau Wilhelmshaven Willich Wolfsburg Wuppertal Würzburg Xuancheng
Alle Filter zurücksetzen
Format: 2017
Format: 2017

Seiten

 

MILANEO. STUTTGART
 

Neues Leben auf urbaner Brache: Im Stuttgarter Talkessel entstand auf einem rund 15 ha großen ehemaligen Güterbahnhofgelände das neue Europaviertel. Fußläufig nahes, qualitätsvolles Wohnen, ein kulturelles Angebot und als Herzstück das Milaneo – ein identitätsstiftendes Shoppingcenter. Es beheimatet auf 43.000 m² insgesamt rund 200 Shops auf drei Ebenen, zusätzlich gibt es Flächen für Gastronomie und Dienstleistung, weitere 7.300 m² Bürofläche, ein Hotel mit 156 Zimmern und 415 Wohnungen. Diese Wohnnutzung findet in 17 Stadthäusern statt, die auf die Shopping-Mall aufgesetzt wurden und sich um drei begrünte Innenhöfe gruppieren. Das Resultat ist eine lebendige Mischung verschiedenster Lebensbereiche – und wurde mit einem MIPIM Award als „Best Futura Mega Project“ ausgezeichnet.